Angebote

Gültig vom 01.12. - 31.12.2019

> zum Flyer

Rabattangaben im Vergleich zu unserem eigenen ehemaligen Verkaufspreis.
Für Inhalt & Druckfehler keine Haftung! Artikel können ähnlich der Abbildung sein. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen – solange Vorrat reicht. Stand 01.12.2019.
** Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anw.geb.: Z. symptom. Behandl. von hirnorganisch bedingten Leistungsstör. im Rahmen eines therap. Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstör., Konzentrationsstör., depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE („Schaufensterkrankheit“) im Rahmen physikalisch-therapeutischen Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Schwindel, Ohrgeräusche infolge Durchblutungsst. oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Warnhinw.: Filmtabletten enth. Lactose! Apothekenpflichtig. Stand: 02/17. ratiopharm GmbH, 89079 Ulm; Iberogast®. Z. Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie z. unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 09/18. Bayer Vital GmbH, 51373 Leverkusen; OMEP® HEXAL 20 mg, magensaftresistente Hartkapseln , Wirkstoff: Omeprazol. Anw.geb.: kurzz. Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erw.. Enthält Lactose. Stand: 02/18. Hexal AG, 83607 Holzkirchen; WICK DayMed Kombi Erkältungsgetränk 500 mg/200 mg/10 mg Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen. Anwe.geb.: Zur Linderung der Symptome von Erkältungen und grippalen Infekten. Warnhinw.: Enthält Sucrose (Zucker),Natrium, Aspartam (E951). Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Stand: 02/16. Pharmazeutischer Unternehmer: WICK Pharma Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH, 65823 Schwalbach am Taunus; WICK DayNait Filmtabletten. Anw.geb.: WICK DayNait enthält Paracetamol, ein Schmerz-und Fiebermittel, Pseudoephedrin, das eine abschwellende Wirkung auf die Nasenschleimhaut hat, und Diphenhydramin, ein Antiallergikum, das Schläfrigkeit verursacht:Paracetamol lindert Kopf-und Gliederschmerzen und Fieber; Pseudoephedrin wirkt auf die Blutgefäße in der Nase, um die Verstopfung der Nase zu vermindern; Diphenhydramin lindert die laufende Nase und Niesen, löst den Schnupfen und ist f. die Anw. in der Nacht geeignet. Pharmazeutischer Unternehmer: WICK Pharma Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH, 65823 Schwalbach am Taunus. Stand: 01/19; Diclo-ratiopharm® Schmerzgel. Wirkstoff: Diclofenac-Natrium. Anw.geb.: F. Erw.: Z. äußerlichen symptom. Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei: rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündung, Schleimbeutelentzündung, Schulter-Arm-Syndrom, Entzündung im Muskel- und Kapselbereich), degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke und im Bereich der Wirbelsäule, Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen). Anw.geb. bei Jugendl. über 14 J.: Z. Kurzzeitbehandl.. Z. lokalen, symptom.n Behandl. von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen od. Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas. Warnhin.: Gel enth. (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja), Sojaöl. Apothekenpflichtig. Stand: 4/17. ratiopharm GmbH, 89079 Ulm; Dorithricin® Halstabletten Classic/Waldbeere. Anw.geb.: Z. symptom. Behandl. bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Dorithricin ® Classic enthält Minzöl. Stand 08/17. MEDICE Arzneimittel, 58638 Iserlohn; Nasivin Nasenspray ohne Konservierungsstoffe Erwachsene und Schulkinder 0,5 mg/ml, Wirkstoff: Oxymetazolinhydrochlorid. Anw.geb.: Akuter Schnupfen, allergischer Schnupfen, anfallsweise auftretender Fließschnupfen. Z. Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündung und Tubenmittelohrkatarrh. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH, 64293 Darmstadt; Aciclovir-ratiopharm® Lippenherpescreme, Wirkstoff: Aciclovir. Anw.geb.: Z. lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz bei rezidivierendem Herpes labialis (häufig wiederkehrende, durch Herpes-simplex-Viren verursachte Lippenbläschen). Warnhinw.: AM enth. Propylenglycol und Cetylstearylalkohol! Apothekenpflichtig. Stand: 1/17. ratiopharm GmbH, 89079 Ulm.